Gemeinnütziger Verein zur Pflege des Brauchtums und der Fanfarenmusik
Besucher: 102101

Fahnenschwingergruppe des FZA



Die Vorstellung und Planung einer eigenen Fahnenschwingergruppe bestand schon seit einigen Jahren in verschiedenen Köpfen von aktiven Spielern des Fanfarenzug Aulendorf e.V., jedoch wurde sie nie realisiert und umgesetzt. Durch das überdurchschnittliche Engagement unseres ehemaligen Vorstandes Horst Küfner wurde im Jahre 2001 Nägel mit Köpfen gemacht und es entstand in kürzerster Zeit eine Fahnenschwingergruppe mit 22 jungen Burschen aus Aulendorf. Nun wird regelmäßig jede Woche geprobt unter der Leitung von qualifizierten Ausbildern vom Landesverband der Fahnenschwinger. Die interne Leitung dieser Gruppe übernahm Benjamin Angele, aktuell ist Peter Knill mit der Leitung betraut. Das Ziel dieser Gruppe ist es, so schnell wie möglich bei Wettkämpfen mitzuwirken und gute Platzierungen zu erreichen. So geschehen bei den Fahnenhochwurf-Weltmeisterschaften in Weingarten, als Patrick Noack den ersten Platz in seiner Altersklasse belegte.

Seit der Fasnet 2003 ist der Fanfarenzug Aulendorf e.V. stolz die komplette Fahnenschwingergruppe in neuen Uniformen und Fahnen bei jedem möglichen musikalischen Auftritt dabei zu haben. Die enormen Kosten für das Inventar und die Uniformen wurden von Freunden und Gönnern des Fanfarenzug Aulendorf gespendet. All denjenigen sei nochmals gedankt.

Im Jahre 2005 wurden erstmalig in Aulendorf die Landesmeisterschaften der Fahnenschwinger ausgetragen.

Seit der Hauptversammlung des Fanfarenzuges im Jahr 2013 ist die Fahnenschwingergruppe des FZA unter neuer Leitung: Um die organisatorischen Belange kümmert sich unser aktiver Spieler Peter Knill. Für die Ausbildung und das Training konnten wir unsere jüngeren aktiven Spieler gewinnen; Yannik Oswald, Marcel Schien und Manuel Weilekes.

Wenn Du Interesse hast, bei den Fahnenschwingern mitzumachen, kannst Du Dich bei den Leuten unter der Rubrik "Kontakte" melden. Du solltest mindestens 7 Jahre alt und ein Junge sein, und Du brauchst natürlich das Einverständnis Deiner Eltern. Du brauchst keine Vorkenntnisse um bei unserern Fahnenschwingern mitzumachen. Also, worauf wartest Du?