Gemeinnütziger Verein zur Pflege des Brauchtums und der Fanfarenmusik
Besucher: 102101

Die Vorstandschaft stellt sich vor

Die Vorstandschaft des Fanfarenzug Aulendorf e.V. besteht gemäß Satzung aus 11 Mitgliedern und setzt sich aktuell wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender
Johannes Albanbauer
        Johannes Albanbauer, geboren am 18.05.1991, ist seit 2007 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
1. Vorsitzenden seit 2017.
2. Vorsitzender
Jonas Beutinger
        Jonas Beutinger, geboren am 26.12.1990, ist seit 2010 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des 2. Vorsitzenden seit 2017.
1. Manager
Daniel Schmid
        Daniel Schmid, geboren am 28.09.1970, ist seit 2008 wieder Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des 1. Managers seit 2016.
2. Manager
Daniel Daiber
        Daniel Daiber, geboren am 07.01.1981, ist seit 2015 wieder Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des 2. Managers seit 2016.
1. Spielleiter
Jürgen Willbold
        Jürgen Willbold, geboren am 24.07.1988, ist seit 2002 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
1. Spielleiters seit 2017.
2. Spielleiter
Oliver Oswald
        Oliver Oswald, geboren am 08.10.1969, ist seit 1988 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
2. Spielleiters seit 2017.
1. Spielervertreter
Peter Knill
        Peter Knill, geboren am 14.03.1973 ist seit 1992 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
1. Spielervertreters seit 2013.
2. Spielervertreter
Thomas Schien
        Thomas Schien, geboren am 18.07.1976 ist seit 1992 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
2. Spielervertreters seit 2012.
Kassier
Jochen Daiber
        Jochen Daiber, geboren am 16.10.1991, ist seit 2002 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
Kassiers seit 2017.
Schriftführer
Moritz Beutinger
        Moritz Beutinger, geboren am 28.01.1999, ist seit 2012 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des Schriftführers seit 2017.
Gerätewart
Ralf Stückle
        Ralf Stückle, geboren am 11.06.1968 ist seit 1986 Mitglied im FZA. Er begleitet das Amt des
Gerätewarts seit 2012.
Stefan Utz        Du wirst für immer einen Platz in unserer Mitte haben.

Deine Jungs vom FZA.